Jetzt sehen Sie durch:Aktuell

Weinländer Musiktag 2019 in Neftenbach

Am Sonntag, 26. Mai 2019 findet der 80. Weinländer Musiktag in Neftenbach statt.

Ein Überblick zu allen Veranstaltungen im Rahmen der Musiktage werden zu einem späteren Zeitpunkt publiziert.

Aktuellste Informationen auf der Seite des Veranstalters: http://www.nmt2019.ch

 

Ablauf:

8.45 Uhr    Empfang, Fahnenübergabe und Gesamtchor auf dem Schulhausplatz Auenrain

9.20 Uhr    Beginn der Wettspielkonzerte in der Mehrzweckhalle

9.30 Uhr    Beginn Unterhaltungskonzerte im Festzelt

11.30 Uhr   Mittagessen im Festzelt

13.00 Uhr   Start Parademusik Zürichstrasse

14.45 Uhr   Unterhaltungskonzerte Nachmittag im Festzelt

15.00 Uhr   Wettspielkonzerte Nachmittag in der Mehrzweckhalle

17.00 Uhr   Resultatverkündigungen

17.15 Uhr    Veteranenehrungen

Jugendblasorchester Weinland 2018

Ein Projekt vom Blasmusikverband Zürcher Weinland

Video von Florian Bärtsch

Das Jugendblasorchester wurde auf Initiative von Ursi Bösch von den Nachwuchsverantwortlichen aller Weinländer Verbandsvereinen im Frühjahr 2018 ins Leben gerufen. Das Ziel war, Jugendliche, die zuhause im stillen Kämmerlein ein Instrument lernen, sowie Jugendliche, die bereits in einem Verein oder einer Jugendformation spielen, zusammen zu führen und gemeinsam als Orchester auf die grosse Bühne des Weinländer Musiktages zu bringen. Denn gemeinsam macht musizieren bekanntlich am meisten Spass!

An vier Probetagen haben die 42 top-motivierten jungen Musikerinnen und Musiker aus dem Weinland und Umgebung gemeinsam mit dem musikalischen Leiterteam, bestehend aus Jennifer Bottlang, Florian Bärtsch, Manuel Wegmann und mir – Nadine Brennwald – als Dirigentin, ein jugendliches Konzertprogramm für den ersten Auftritt anlässlich des Weinländer Musiktages in Marthalen am 3. Juni 2018 erarbeitet.

Unser Ziel ist es, dass das Weinländer Jugendblasorchester in Zukunft fixer Bestandteil des Musiktages wird und viele motivierte Junge zusammen coole Musik machen können.

Schauen Sie das Video an

Im Namen des gesamten Projektteams danke ich allen Vereinen des Weinländer Musikverbandes herzlich für das Vertrauen und die finanzielle Starthilfe, dank der diese Idee überhaupt umgesetzt werden konnte. Auch für die tatkräftige Unterstützung meines Leiterteams, die reibungslose Zusammenarbeit mit allen Nachwuchsverantwortlichen und die Initiative von Ursi Bösch möchte ich mich an dieser Stelle herzlichst bedanken.

Nadine Brennwald, brennwald.nadine (at) gmx.net

Bläserklasse – Gemeinsam Musizieren macht Spass!

 

Bläserklasse Zürcher Weinland –

ein Gemeinschaftsprojekt der Musikvereine

Im Januar 2019 starten sechs Vereine des Blasmusikverbands Zürcher Weinland mit dem Projekt einer Bläserklasse.

Das Angebot richtet sich an Erwachsene, die ein Blasinstrument (Querflöte, Klarinette, Saxophon, Trompete, Horn, Posaune, Euphonium oder Tuba) erlernen möchten. Vorkenntnisse sind nicht nötig, auch Wiedereinsteiger sind willkommen. In einer Gruppe wird nach einem systematischen Programm das Spielen eines Instruments erlernt. Ein Teil der Proben besteht aus Gruppenübungen mit dem Instrument, daneben werden einfache Stücke gemeinsam geprobt

Haben Sie Interesse? Weitere Informationen zu diesem Projekt im Flyer Bläserklasse.

 

 

Weinländer Musiktag 2017: Rückblick

Sonntag, 21. Mai 2017 in Henggart

Wir durften einen unvergesslichen Musiktag erleben. Herzlichen Dank an den Musikverein Brass Band Henggart für die Organisation!

Dank dem sommerlichen Wetter konnten alle Programmpunkte wie geplant abgehalten werden und das etwas andere Konzept mit Biergarten, dafür ohne Festzelt, war ein Erfolg.

Informationen zum Fest mit Resultaten und Fotos auf der Website des MVBBH.

DPF_0816

DPF_0926

 

 

 

 

 

DPF_1001DPF_1004

Weitere Bilder zum Musiktag 2017 in Henggart hier (Fotos Daniel Pfenninger).

Delegiertenversammlung 2016

Freitag, 11. November 2016, in Hettlingen

Ort: Stationsstrasse 2, Gemeindehaus Hettlingen

  • Der Musikverein Rickenbach-Wiesendangen tritt aus dem BZW aus.
  • Als neuer Aktuar wird Bernhard Stäheli, MV Marthalen, gewählt.
  • Es wird ein neues Schlechtwetterreglement für die Parademusik verabschiedet.

Weinländer Musiktag 2016

Sonntag, 29. Mai 2016, in Hettlingen

Ein gelungener Weinländer Musiktag liegt hinter uns.  Herzlichen Dank an den Organisator MG Hettlingen!

Nur das Wetter spielte leider nicht ganz mit, so dass die Marschmusik im Festzelt durchgeführt werden musste.

Hier finden Sie die Resultate des Wettspiels:  2016 Wettspielkonzert mit Resultaten (PDF)

Mehr Infos unter: weinlaender2016.ch

 

Delegiertenversammlung 2015

Freitag, 27. November 2015, in Feuerthalen

Neuer Verbandspräsident ist Daniel Pfenninger, Neftenbach.

Der bisherige Präsident Werner Stucki ist zum Ehrenpräsidenten ernannt worden.

Als neues Vorstandsmitglied gewählt wurde Thomas Götte, Pfungen.

Das neue Festreglement für den Weinländer Musiktag ist genehmigt worden und tritt sofort in Kraft (siehe Dokumente).

Übergabe der Verbandsfahne an MV Feuerthalen

Samstag, 11. April 2015 in Feuerthalen

Im Jahr 2015 findet ausnahmsweise kein Weinländer Musiktag statt. Daher hat die Brass Band Berg am Irchel die Verbandsfahne am Samstag, 11. April am Jahreskonzert in Feuerthalen an den MV Feuerthalen übergeben. Neuer Verbandsfähnrich ist Toni Hug, MV Feuerthalen. Geleitet wurde die Übergabe von Daniel Pfenninger, Vorstandsmitglied des Blasmusikverbands Zürcher Weinland.